Trainingszeiten

Minis 22/23

Kader: Felia, Sophia, Louise, Alperen, Greta, Frederik, Ferdinand, Noah, Zeynep, Spyridon, Betül, Kiyan, Sean-Luca, Irmac, Gabriel, Berfin

Ritterfange, Dinosaurierfußball, Haifischbecken, Henne und Hahn, Schwungtuchspiel, Tarzan schwingen, Fuchsbaujagd, … ja wo sind wir denn hier gelandet? Im Dschungel, im Zoo oder im Märchenland? NEIN!!! Bei der Kindersportgruppe „MINIS“ der Handballabteilung in der Sporthalle an der Neckarbrücke. Du findest uns jeden Montag zwischen 16:00 Uhr und 17:00 Uhr. Hier ist immer Bewegung, Spiel und Spaß angesagt. Natürlich spielen wir auch manchmal Aufsetzer – Handball, um hoffentlich bei den nächsten Spielfesten Tore schießen zu können.  Wenn Du zwischen fünf und sieben Jahre alt bist, kannst Du gerne zum Schnuppern vorbeikommen. Wir freuen uns auf DICH! Betreut und motiviert werden die Minis von Sebastian Flörchinger und Christine Krüll.

Weibliche D-Jugend 22/23

Kader:  Anna Plahuta, Sebiha Nur, Lea Dodaj, Elina Krüll, Hanna Eisele, Sura May Basaran, Nelly Diener, Zilan Gezer, Ruth Tina, Delila Karabag, Mara Vrdoljak, Sabrina Alinghizadeh, Chiara Storz, Emine Yalcin (auf dem Bild fehlen: Zeynep Düzgün, Ceren Kuran, und Trainer Joachim Krüll)

Zur Saison 22/23 meldet der TVA wieder eine weibliche D-Jugend. Diese besteht immer noch aus vielen jungen E-Jugend Spielerinnen aber auch aus Spielerinnen, die im zweiten Jahr D-Jugend sind. Somit sind wir eine bunte, lustige Gruppe mit 16 Spielerinnen und alle hoch motiviert, auch in der kommenden Saison wieder 40 Minuten Spielzeit durchzuhalten und Spiele zu gewinnen. Ein Vorbereitungsturnier in Heiningen im Juli zeigte uns, dass wir durchaus noch fleißig trainieren müssen 😊!

Falls Du auch zwischen 10 und 12 Jahre bist und Lust auf Sport, Spaß und Spiel hast, dann komm doch bei uns einfach vorbei. Wir treffen uns immer montags zwischen 17:00 Uhr und 18:30 Uhr in der Sporthalle an der Neckarbrücke.   

Spielberichte weibliche D-Jugend 22/23

28.1.2023 Heimsieg im ersten Spiel in 2023

Weibliche D-Jugend vs. Team Esslingen 16:14

Nach 3 Wochen Training inclusive einem Trainingsspiel gegen die in der Bezirksklasse spielende Mannschaft des HC Wernau hatten wir uns gegen Team Esslingen viel vorgenommen. Zu sehr war die Niederlage von 27:6 aus dem Hinspiel noch in unserer Erinnerung. Wir haben uns nun recht gut auf die offensive Abwehr der Esslinger einstellen können und durch eine konzentrierte Abwehrleistung inklusive Hanna im Tor konnten wir mit 9:8 in die Pause gehen. Zur Mitte der zweiten Halbzeit konnte sich Altbach durch gelungenes und schnelles Zupassen und Treffern auch von Anna sogar mit 3 Toren absetzen, jedoch schaffte Team Esslingen bereits nach weiteren 5 Minuten den Ausgleich zum Stand von 14:14. Dank einer starken Nelly sowie weiter ordentlich stehenden Abwehr mit erstmalig Sabrina im Tor konnten wir das Spiel abschließend mit 16:14 für uns entscheiden.

Für den TV-Altbach spielten:

Nelly Amelia Diener, Anna Plahuta, Elina Krüll, Zeynep Düzgün, Sena Emine Yalcin, Mara Vrdoljak, Zilan Gezer, Hanna Lisa Eisele (TW), Lea Dodaj und Sabrina Alinghizadeh (TW)

 

Lokalderby mit glücklichem Ausgang

Am Montag, den 05.12.2022 hatten wir zu einem Trainingsspiel die Bezirksligamannschaft des TV Plochingen zu Gast. Von Beginn an konnten wir das Spiel offen und ausgeglichen gestalten und gingen in den ersten Minuten auch mit 3:1 in Führung. Leider waren wir in der Abwehr doch phasenweise recht unsortiert, sodass es zur Halbzeit 6:8 für Plochingen stand. Dank Lea Dodaj im Tor war der Abstand nicht noch größer. Nach dem Wiederanpfiff konnten wir uns wieder herankämpfen und mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung in den letzten Sekunden des Spiels doch noch den Ausgleich zum 13:13 erzielen. Wir bedanken uns bei dem TV Plochingen für die Bereitschaft zum Trainingsspiel und gehen nun in eine kleine Winterpause. Mitte Januar wollen wir mit einem weiteren Trainingsspiel gegen HC Wernau als Vorbereitung für die Rückrunde starten.

Für den TV Altbach spielten: Lea Dodaj (TW), Sura May Basaran, Elina Krüll, Zeynep Düzgün, Nelly Diener, Emine Yalcin, Zilan Gezer, Ruth Tina, Delila Karabag, Sabrina Alinghizadeh, Mara Vrdoljak

Weibliche C-Jugend 22/23

Kader: Charlene, Charlotte, Elli, Hannah, Helen, Johanna, Lea, Mia, Michelle, Sarah, Julia und Yllka

Trainer: Kristin Kadira, Jona Seipel

Die weibliche C-Jugend startet die Saison 22/23 mit einem Kader aus 12 Spielerinnen. Bei Bedarf stehen auch einige starke D-Jugend Spielerinnen bereit, die uns schon letzte Saison tatkräftig unterstützt haben. Durch das Qualifikationstunier konnte sich unsere weibliche C-Jugend in die höchste Liga des Bezirks spielen und ist hochmotiviert dort zu zeigen was sie gelernt haben.

In der Vorbereitung liegt großer Fokus auf der Stärkung der Abwehr und der Entwicklung der individuellen Spielerinnen.  Ziel für diese Saison soll es sein, einen großen handballerischen Sprung der Mannschaft zu machen und konstant mit unseren Gegnern auf einer Höhe zu spielen.

Wir freuen uns auf zahlreiche Unterstützung des Publikums und behalten immer den Spaß am Spiel im Vordergrund!

Männliche D-Jugend 22/23

Kader: Hannes, Jan, Jonas, Luis, Lukas, Mathies, Matteo B., Matteo S., Linus, Reda, Frederik, Tyrell, Felix, Ilija,

Trainer: Henrik Burger und Frank Lochner

Die diesjährige D-Jugend setzt sich aus den Jahrgängen 2010 und 2011 zusammen. Zudem trainieren schon Jungs aus dem Jahrgang 2012 fest mit und werden auch bei den Spielen unterstützen. Leider konnte man nicht am Bezirksspielfest teilnehmen und wurd in die Kreisliga B eingeteilt.

Nachdem es nun für die Jungs zum ersten Mal auf das große Feld geht werden im Training die umstellung von 4+1 auf 6+1 trainiert. Es steht primär die individuelle Ausbildung jedes einzelnen im Vordergrund. Hier sollen die Grundtechniken für das Handballspielen weiter trainiert und verbessert werden. Zudem liegt auch ein großer Wert darauf, als Team zusammen zu wachsen und gemeinsam schönen Handball zu spielen. Nach den ersten Trainingseinheiten haben die Jungs schon sehr gute Fortschritte gemacht.

Die Trainingseinheiten finden immer mittwochs 17-18:30 Uhr und freitags von 15:30-17 Uhr statt, um die gesteckten Ziele zu erreichen. Neben einer Teambildenden Radtour mit anschließendem Grillen wurde auch Trainingsspiel absolviert.

Die Jungs freuen sich über jegliche Unterstützung bei den Spielen, als auch im Training.

Männliche B-Jugend 22/23

Kader: Ben, Charlie, David, Enrico, Jayson, Leander, Louis, Marcel, Mika, Niklas, Oliver, Robert, Timo

Trainer: Paul Saur, Axel Frick

 

Die diesjährige B-Jugend setzt sich aus der C-Jugend der Vergangenen Saison zusammen.

Durch eine Änderung der Qualifikationsstruktur, muss seit dieser Saison bereits für die Ligen auf Bezirksebene eine Qualifikation gespielt werden. Aus diesem Grund gab es für die Jungs nur eine sehr kurze Saisonpause, denn bereits am 29 Mai stand das erste Qualifikationsturnier in Esslingen an. Durch eine kämpferische Mannschaftsleistung konnten sich die Jungs trotz eines stark dezimierten Kaders den dritten Platz sichern. Leider reichte diese Platzierung nicht für die Direkte Qualifikation in die Bezirksliga. Somit musste ein 2. Qualifikationsturnier gespielt werden. Am 26 Juni stand dann das entscheidende Turnier in eigner Halle an. Leider konnte er Heimvorteil nicht genutzt werden, und die Mannschaft geht in dieser Saison in der Bezirksklasse auf Punktejagt.

Das Ziel für diese Saison ist klar, da sich die Mannschaft hauptsächlich aus dem jüngeren Jahrgang zusammensetzt und auch einige Spieler noch in der C-Jugend spielen könnten, wird der Schwerpunkt auf der persönlichen Weiterentwicklung der Spieler liegen. Zudem sollen vermehrt Spielzüge im Angriffsspiel integriert werden und auch die Abwehr vielseitiger agieren könne.