Sie befinden sich auf: Handball > Sponsoren + Förderkreis

Sponsoren

Trikot-Sponsoren

(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)
(Anklicken für vergrösserte Ansicht)(Anklicken für vergrösserte Ansicht)

Förderkreis

Was ist der Förderkreis?

Der Förderkreis unterstützt durch Spenden die Handballabteilung.
Die Spenden werden direkt der Abteilung zugeführt und leisten dadurch einen wesentlichen Beitrag für eine erfolgreiche Arbeit. Der Förderkreis besteht aktuell aus 100 Mitgliedern, die zusammen mit den Sponsoren 1x jährlich zum Förderkreisbesen eingeladen werden. Dort werden die Mitglieder nicht nur kulinarisch verwöhnt, sondern auch mit Infos aus erster Hand zum sportlichen Geschehen und über die Verwendung der Spenden versorgt.

Werden auch Sie Mitglied und unterstützen die Handballabteilung.

Leiter des Förderkreises:

Kurt Huttenlocher

Tel.: 07153 - 27274

e-mail: kurt.huttenlocher@tv-altbach.de

Förderkreisbesen

Besucherrekord beim Sponsoren- und Förderkreisbesen 2020

Die Mitgliederanzahl des Förderkreises der Handballabteilung steigt stetig. So konnten Abteilungsleiter Carmelo Nuara und Förderkreisleiter Kurt Huttenlocher am Valentinstag 110 der 145 Mitglieder und etliche Sponsoren im Foyer der Sporthalle begrüßen.

Sie bedankten sich für ihr Kommen und ihr Engagement für den Handball im Turnverein Altbach. Mit einem kurzweiligen Rückblick über die Entwicklung des Förderkreises und einem spannenden Ausblick auf die nächsten Wochen wurde der Abend eröffnet. Schließlich steht das Saisonfinale an, bei dem es noch einiges zu gewinnen und zu verlieren gibt.

Bei diesem gemütlichen Beisammensein kam aber auch das kulinarische nicht zu kurz. Eine deftige Schlachtplatte mit Sauerkraut, Brustripple, Leber- und Blutwurst, sowie leckerem Bauernbrot von der Höhengaststätte Schießhaus, großer Getränkeauswahl und hervorragender Bewirtung durch Spieler und Spielerinnen unserer aktiven Mannschaften konnten sich die Gäste mal so richtig verwöhnen lassen, und sich mit Infos aus erster Hand versorgen.

Bis spät in die Nacht wurde so manches Viertele geschlotzt, frisches Faßbier genossen und dabei mit der Abteilungsleitung diskutiert und gefachsimpelt. Carmelo Nuara war mit der Veranstaltung sehr zufrieden, zeigt es doch die Verbundenheit innerhalb der Handballabteilung und ist als ein kleines Dankeschön zu verstehen. Denn ohne die finanzielle Unterstützung der Sponsoren und die aktive Mitarbeit der Förderkreismitglieder ist ein erfolgreiches Arbeiten kaum möglich.

    Klicken Sie hier, um den Eintrag zu ändern Klicken Sie hier, um den Eintrag zu löschen