Sie befinden sich auf: Handball > Schiedsrichter

Schiedsrichter

Liebe Handballfreunde,

ich begrüße Sie recht herzlich in der Sporthalle an der Neckarbrücke in Altbach.

Nach der Einführung in der letzten Saison 16/17, sind die „neuen Regeln“ nun in Fleisch und Blut übergegangen. Nach vielen Weiterbildungsmaßnahmen während der Saison, durch Bezirk und HVW konnten die neuen Regeln von unseren Schiedsrichtern gut umgesetzt werden. Das Patenmodell wurde von unseren jüngeren Kollegen sehr gut angenommen. Hierbei wurden die „Neulinge“ in der ersten Saisonhälfte von erfahrenen Kollegen, vor Ort in den Hallen, unterstützt.

Personell hat sich bei den Schiedsrichtern des TV Altbach nichts verändert. Tobias Hägele und Stefan Denzinger sind, nach Ihrer ersten erfolgreichen Saison, weiterhin in der 4. höchsten Liga Deutschlands (BWOL) unterwegs. Dort leiten Sie Spiele der Männer und Frauen in ganz Baden-Württemberg.

Steffen Braun und Michael Fischer haben sich auf Württembergischer Ebene behauptet und gehören auch in der kommenden Saison wieder dem HVW-Förderkader an. Sie leiten Männer- und Frauenspiele in der Württemberg- und Landesliga und haben das Potenzial für höhere Aufgaben.

Erfreulich ist die Entwicklung der Schiedsrichter beim TV Altbach. Wir freuen uns besonders ein neues junges Gespann mit Simon Barth und Axel Frick für die neue Saison zu melden. Nach Ihrer ersten erfolgreichen
Saison als Einzelschiedsrichter werden Sie nun als die „Neuen“ Spiele der Frauen und A-Jugend auf Bezirksebene leiten. Wir wünschen den Beiden viel Erfolg.

Ein ganz besonderer Dank gilt Annalena Wiederstein. Sie unterstützt uns bei der Leitung der D-Jugend Spiele in Altbach.

Ein kleines Wort zum Schluss: OHNE Schiedsrichter wäre unser Sport nicht möglich, daher bitte ich alle Fans, Eltern, Spieler, Trainer und Betreuer fair gegenüber den Schiedsrichter zu sein.

Tobias Hägele (Schiedsrichterwart TV Altbach)