Sie befinden sich auf: Handball > Frauen 1

Die 1. Frauenmannschaft 2018/2019


 

Spielklasse: Bezirksklasse

Tabelle: Esslingen/Teck Bezirksklasse - Hallenrunde 2018/2019

Mannschaftskader: Im Tor: Melanie Kuck, Gina Nuara und Nadja Stutzmann
Im Feld: Jasmin Bodenmüller, Pia Buser, Sarah Buser (Babypause), Vanessa Deuschle, Lena Dienersberger, Annemarie Jäkel, Christin Kotzian, Ronja Morlock, Julia Siebold, Selina Späth, Sina Vetter, Elena Walz, Jennifer Warth, Amelie Wernick, Annalena Wiederstein

Trainer: Andreas Baur

Die 1. Frauenmannschaft - Vorbericht 2018/2019

Neue Saison – neuer Trainer: Altbacher Damen setzen auf Andreas Baur

Nach einer enttäuschenden Saison 2017/18 mussten die TVA Damen den Gang in die Bezirksklasse antreten. Damit dies nur ein kurzes Gastspiel wird, wurde mit Andreas Baur ein erfahrener Trainer geholt. Er soll Altbach wieder nach vorne bringen und an alte Erfolge anknüpfen. Seit über 20 Jahren trainiert er Frauenmannschaften. Stationen in seiner Trainerlaufbahn waren unter anderem Frisch Auf! Göppingen oder der TV Holzheim.

Schon zu Beginn der Vorbereitung wurde der Aufstieg als klares Saisonziel ausgegeben. „Wir müssen uns auf unsere Stärken besinnen und die Leidenschaft neu entfachen“, gab Andreas Baur als Marschroute aus. Die Vorbereitung auf die neue Saison verlief erfreulich. Die Mannschaft bestritt zahlreiche Trainingsspiele und konnte fast alle erfolgreich gestalten. Auch gegen höherklassige Teams zeigte die Mannschaft oft ihr Potential. In den drei Trainingseinheiten pro Woche, sowie in den zwei Trainingslagern, lag der Fokus auf einer stabilen Abwehr und auf der Festigung von Abläufen im Angriffsspiel. Lediglich die Trainingsbeteiligung ließ ab und an zu wünschen übrig.

Personell durften sich die Damen über Zuwachs durch Lena Dienersberger freuen, die nach kurzer Handballabstinenz wieder zurückkehrte. Genauso Elena Walz, die die Mannschaft nach Babypause wieder verstärkt.
Mit Paulina Maier und Lisa Zink verliert die Mannschaft zwei wertvolle Spielerinnen, die anderen Herausforderungen nachgehen werden. Johanna Pfeifer wird vorerst ihre Handballschuhe an den Nagel hängen. Zudem fällt Sarah Buser (Babypause) für unbestimmte Zeit aus.
Die Altbacher Damen freuen sich auf die kommende Saison und hoffe auf zahlreiche und lautstarke Unterstützung auf der Tribüne. Auf eine erfolgreiche und verletzungsfreie Saison 2018/2019!