Sie befinden sich auf: Handball > Minis

Die Minis 2017/2018

Die Minis stellen sich vor! Hier ein kurzer Auszug aus einem Interview der Minis (Jahrgang 2009-2012) vom Juli 2017:

Jeden Montag trefft ihr euch zum Mini-Handball. Warum geht ihr denn eigentlich ins Training?

„Weils Spaß macht“ (Mattis,5) „und weil wir dort toll zusammen spielen und uns anfeuern“ (Mara, 7). „Wir lernen dort auch viele Spiele“ (Elina, 7).

Und welche Spiele lernt Ihr bzw. was spielt ihr dort gerne?

„Hasenball“ (Lucas, 5), „Brückenfange“ (Anna, 6), „wir machen auch mal Wettrenne“ (Felia, 6), „alle Spiele halt“ (Jonas, 5). „Wir machen viel Sport und natürlich Handball“ (Lena,5). „Ja, genau wegen dem Handball gehe ich gerne!“ (Antonin, 7). „Ich spiele gerne mit Antonin zusammen, deshalb gehe ich gerne“ (Freddy, 6).

Gibt es auch etwas, das euch nicht so gut am Training gefällt?

„Ja, wir 7jährigen heißen immer noch Minis“ (Mara, 7) „und manchmal gibt’s Streit beim Mannschaften machen“ (Niklas, 6).

Ist das nicht anstrengend, fast 20 Kinder in der Sporthalle?

„Das ist doch toll, alle Großen und Kleinen zusammen“ (Hanna, 6) „und mir gefällt’s einfach, wir haben die halbe Halle neben der E-Jugend!“ (Elina,7).

(Das Interview führte Christine)

Kader:
Freddy, Mara, Samy, Felia, Lena, Elina, Ilya, Sura May, Antonin, Anna, Hanna, Jonas, Niklas, Elias, Mattis, Lucas

Trainer:
Christine Krüll, Robert Schnirzer, Lina Weixelmann

Neue Minis sind jederzeit herzlich willkommen. Schaut doch einfach mal mit euren Eltern vorbei.